Kundalini Yoga für Menschen mit MS

Kursdetails

Kursinhalt:

Kundalini Yoga ist verwandt mit anderen Yogaformen wie Hatha Yoga. Es ist darauf ausgerichtet, die eigene Lebensenergie spürbar zu machen. Die Übungen können so verändert werden, dass jeder Teilnehmer, egal mit welchen körperlichen Einschränkungen teilnehmen kann.

Jede Stunde besteht aus dynamischen Körperübungen in Verbindung mit Atemführung und innerer Konzentration, einer längeren Entspannungsphase und einer abschließenden Meditation.

Yoga verhilft zu einer positiveren Körper Wahrnehmung. Du entwickelst ein Gefühl der Stärke in deine eigenen Fähigkeiten. Es verbessert und erhält deine Beweglichkeit und Kraft. Balance und Gleichgewicht werden gestärkt. Yoga hilft dir, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Durch die Meditationen stärkst und entspannst du deinen Geist, was dir hilft, stressigen Lebenssituationen besser begegnen zu können.

Diese Form des Yogas ist für alle Menschen, egal mit welchen körperlichen Vorraussetzungen geeignet. Bei Bedarf stehen Hilfmittel zur Verfügung und du kannst auch gerne während des Kurses im Rollstuhl sitzen.

Kursleiter/in:

Sonja Golinski

Kassenzuschuss:

Nein - Dieser Kurs wird nicht von den Krankenkassen bezuschusst.

Anbieterdetails

Sonja Golinski

Mut-Fabrik

Kundenfeedback zu diesem Kurs

Zu diesem Kurs ist noch kein Kundenfeedback vorhanden.

Wenn Sie die erste Bewertung schreiben möchten, klicken Sie bitte hier (Link öffnet in neuem Fenster).

Freie Termine

Beginn Tag & Uhrzeit Bemerkung Freie
Plätze
Fortl. Einstieg möglich Mittwoch, wöchentlich
18:00 Uhr (90 Min.)
4+

10 €/Einheit

8 Einheiten

80 €