Klassisch Indischer Tanz und Bollywood

Kursdetails

Kursinhalt:

Der Kurs führt in die Grundtechniken des Kathaktanzes ein. Die Teilnehmer lernen die grundlegende rhythmische Fußperkussion (z.B. Tihais), kleinere tanztechnische Kompositionen (Thodas, Tukura) sowie einige expressive Stücke (Kavitta, Ghat Bave, Vandana) kennen. Alle Kombinationen, die in diesem Kurs erlernten werden, bewegen sich im Teental, einem 16schlägigen Rhythmuszirkel. Jede Komposition wird von Anfang an rezitiert und schriftlich festgehalten, was eine im Kathak übliche Methode ist. Dies verhilft zu einem tieferen Verständnis der Variationen und der unterschiedlichen rhythmischen Muster.
Für ein besseres Körperverständnis und den Aufbau einer gesunden und auch tänzerischen Körperhaltung beginnt und endet der Kurs mit verschiedenen Yogasequenzen. Ausserdem werden auch Bollywoodchoreographien vermittel, da diese auf einfache und erheiternde Weise in den indischen Tanz einführen.
Dozentin: Jacqueline Biedermann

Kursleiter/in:

Jacqueline Biedermann

Kassenzuschuss:

Nein - Dieser Kurs wird nicht von den Krankenkassen bezuschusst.

Zielgruppen:

18 - 39 Jahre
40 - 69 Jahre
Erwachsene
Männer
Frauen

Kursziele:

Entspannung, Bewegung, Gedächtnistraining, Konzentration

Hinweis:

Falls man mal einen Freitag nicht kommen kann, kann die Klasse an einem anderen Tag in einem a Yoga Kurs nachgeholt werden. Stundenplan: www.suedraum.net

Anbieterdetails

Jacqueline biedermann

südraum

Kundenfeedback zu diesem Kurs

Zu diesem Kurs ist noch kein Kundenfeedback vorhanden.

Wenn Sie die erste Bewertung schreiben möchten, klicken Sie bitte hier (Link öffnet in neuem Fenster).

Freie Termine

Beginn Tag & Uhrzeit Bemerkung Freie
Plätze
Fortl. Einstieg möglich Freitag, wöchentlich
16:00 Uhr (75 Min.)
Eine bunte Mischung aus verschiedenen Tanzstilen und Yoga. Ausgehend von einem „yogischen“ Körperprogramm, welches den gesamten Körper kräftigt, dehnt 2

11 €/Einheit

10 Einheiten

105 €